Thomonic - ein Mann, ein Bass und ein Konzept. Unter diesem Künstlernamen veröffentlicht der Musikwissenschaftler Nico Thom eigene Musikvisionen. Mit seinem E-Bass philosophiert er über die musikalischen Möglichkeiten der Gegenwart.


Foto: Benjamin Christ

Die Aufnahmen zur neuen Platte "2014/5 Acoustic Quartet & Quintet EP" laufen auf Hochtouren. Das Besondere: Thomonic wird sich multi-instrumental betätigen und gleich alle Instrumente selbst einspielen, das heißt Akustikgitarre, Piano, Schlagzeug - und natürlich Bass... genauer gesagt eine akustische Bassgitarre. Und singen wird er auch noch! Geplanter Erscheinungstermin: Ende 2015.